Zum Inhalt springen

Gymnasium der Stadt Frechen

Miteinander wachsen für eine Schule, die gelingt.

#Projekttage2024 #26: Schulgestaltungs AG

In dem Projekt ,,Schulgestaltungs AG‘‘, welches von FrauUeberdiek geleitet wird, wird die Schule schöner gestaltet. Wir malen leere Wände bunt an und haben viel Spaß dabei. Wir haben eine beteiligte Schülerin interviewt:

Interview mit der Schülerin Jule:

Was ist das hier für ein Projekt?

Das ist das Projekt: Schulgestaltungs AG, wo wir einen kleinen Einblick in die AG bekommen. Denn normalerweise ist das eine normale AG, aber zum Glück wurde das in die Projektwoche hinzugefügt!

Was macht ihr gerade?

Im Moment malen ein paar Leute die leere Wand bei den Toiletten an. Es können nicht immer alle gleichzeitig malen, weil es sonnst zu voll wäre. Es macht aber trotzdem Spaß zu warten, weil wir an den Spielwagen dürfen und uns dort Sachen herausholen können.

Was macht ihr über den Tag noch so?

Heute vervollständigen wir noch dieses Bild.

Was macht ihr morgen noch?

Morgen malen wir dann eine andere Wand an.

Was malt ihr denn?

Also, gerade malen wir eine Skyline, aber mit vielen verschiedenen Dingen. Wir haben hier einmal die Freiheitsstatue, den Kölner Dom, den Wasserturm in Frechen, den Eiffelturm, den Big Ben und das London Eye. Wir haben auch noch einen Bartmannskrug, wo draufsteht: „ From Frechen To The world“.

Warum hast du dieses Projekt gewählt?

Weil ich es sehr cool fand, dass wir etwas dazu beitragen können, dass die Schule schöner und bunter wird.

Habt ihr irgendwelche Erwartungen an das Projekt?

Also eigentlich keine. Es macht mir jetzt schon sehr viel Spaßund ich glaube es kann nur besser werden. Und ich hoffe auch,dass dieses Bild schön bleibt, denn vorher das Bild wurde ja auch schon beschmiert und das ist ja doof.

Von: Filippa, Mayla, Mariele